Warenkorb
 Registrieren
 Kundenbereich
Sonnenschutzshop24.de
Home Anmelden Kontakt Informationen AGB Impressum Kundenmeinungen
  
  
  Unser Shop
Aufmaß + Montageservice
Balkonbespannungen
Dachfensterlösungen
Jalousien aller Art
Glasfalzjalousie
Holzjalousien
Schrägjalousien Alu
Alu- Innenjalousien
Außenjalousien
Bambusjalousien
Gross - Schirme
Insektenschutz aller Art
Lamellenvorhänge
Markisen aller Art
Plissee aller Art
Rollos aller Art
Rollläden / Rolltore
Sonnensegel
Seilzug - Baldachin
Wintergartenmarkise
Wintergartenmarkise SLOPE
   
   
Anleitung zum Shop
Philosophie
Kontakt
Registrieren
Warenkorb
Die neue Isodesign® Glasfalzjalousien mit seitlicher Verspannung


Die neue Isodesign® Glasfalzjalousien mit seitlicher Verspannung


 

Um den Preis zu erfahren klicken Sie bitte den nachfolgenden Button
   
   
 
Beschreibung:

Die neue Isodesign® Glasfalzjalousie mit seitlicher Verspannung. Eine Erfindung aus Österreich, speziell für Fenster und Türen ohne Zwischenstreben. Schnelle und saubere Montage, wie kein anderes System.
Sie werden begeistert sein.

Bild 2



Isodesign ® macht's möglich! Seitliche Verspannung durch eine Perlonschnur. (Bild 2 + Bild 5)

Bild 3 Bild 4


Zur Säuberung der Jalousie und der Fenster, wurde die neue Klapptechnik erfunden (Bild 4)

Bild 5 Bild 6


Einzigartiger Sicherheitsverschluss der Kugelkette (Bild 6)

Bild 7
noch schmalere
Oberkopfabdeckung
Bild 8
Kettenclip im
perfekten Design


Die ultradünne Kopfleiste (Bild 3), verschwindet fast komplett im Glasfalz. Im aufgeklappten Zustand (Bild 7) sind die Montagebohrungen sichtbar. Nach erfolgter Montage wird die Abdeckung einfach aufgesteckt. Heben, Senken und das Drehen der Lamellen erledigt die Endloskugelkette. Diese ist seitlich in die Kopfleiste eingebaut und wird bei Nichtbenutzung, in eine kleine und formschöne Halterung eingeklippst.
Auch bei gekipptem Fenster, bleibt die Jalousie eben im Falz, ohne herumhängende Stäbe und Schnüre.

Diese Innen-Horizontaljalousie, ist ganz besonders geeignet für Wintergärten.
Die Montage ist einfach und erfolgt direkt in der Fensternische bzw. im Glasfalz. Der Vorteil liegt auf der Hand. Die Sonnenstahlen und somit auch die Hitze werden direkt wieder nach Außen reflektiert.
Die Oberschiene wird in den Rahmen integriert, Schrauben rechts und 2 Schrauben links. Fertig!

Achtung: Glasfalztiefe muß mindestens 18 mm sein.
Wenn weniger, bitte Distanzplatten mitbestellen. (EUR 2 Pro Fenster)

Einsatzgebiete:

  • in Wintergärten
  • in Büros
  • Fenster mit Glasfalz bzw. ohne Fensterzwischen-Streben

    In der Ausführung reinweiß, ist die Reflektierung am größten.
    Folgende Farben stehen zur Auswahl.
    Die Farbausführung bezieht sich dabei immer auf alle befindlichen Teile der Jalousie, also Ober- und Unterschiene sowie Lamellen und Schnüre. Lamellenmaterial ist Aluminium.

    RAL 9016 silber RAL 9006 RAL 8001 RAL 8014

    Abweichende Lamellenfarben stehen außerdem zur Auswahl:

    RAL 6019 vanillegelb Nr. 552 RAL 3020 RAL 1013
    silber eloxiert Nr. 18 RAL 5024 ähnlich RAL 9017 schwarz hellapricot Nr. 209

    - zusätzlich lieferbar grau ähnlich RAL 7038

    Beachten Sie bitte, daß bei diesen Lamellenfaben keine exakt passenden Ober- und Unterschienen zur Verfügung stehen. Kombination möglich, z.B. Kopfleiste braun, Lamellen hellbeige usw.

    Seitliche Verspannungen mittels transparenter Schnur links und rechts ist incl.

    Lieferung erfolgt mit Montageschrauben.
    Bei Bestellung bitte Fenstertyp angeben (Holz oder PVC)


    Alle Preise für Jalousien mit 25 mm Lamellen.

    Aufpreise:

    Distanzplatten: pro Jalousie EURO 2,-

    Aufmaßanleitung bei 90 Grad Glasfalz: Anlagenbreite = Glasfaltzbreite* minus 0,3 cm
    Aufmaßanleitung bei schrägem Glasfalz: Anlagenbreite = kleinste Glasfaltzbreite* ohne Abzug

    Anlagenhöhe = Glasfalzhöhe

    Bedienungskettchenhöhe bei Fenstern = Anlagenhöhe minus 10 cm
    Bedienungskettchenhöhe bei Türen = nach Wunsch

    Bedienseite ist die gegenüberliegende Seite des Fenstergriffes
    Zum Vorbohren der Löcher und für die Halterungen der Seitlichen Verspannungen, benötigen Sie nur einen 2,5 mm Bohrer.



    * Die Glasfalzbreite (Flügellichtmaß), ist das kleinste sichtbare Glasmaß zwischen den Rahmen, indem anschließend die Jalousie einbaut wird und sich die Lamellen drehen lassen müssen (Bild 5).

  • Dateien:
    Montageanleitung

    Auslandslieferkosten:
    Siehe hier.


           zurück



     
    © 1999 - 2011 by Sonnenschutzshop24 Ltd. & Co. KG. Programmiert von Web Consulting Int. GmbH